Sunday, September 23, 2012

Regnerischer Bildertag // rainy filming day

[english below]

Leider ist das Wetter sehr regnerisch geworden (und ein Teammitglied etwas krank). Trotzdem haben wir ein paar sehr schöne Bilder und Tonaufnahmen vom Bahnhof in Vilnius machen können, wo Fania nach der Befreiung der Stadt vielmals auf die Rückkehr ihrer Schwester Rivka aus den deutschen Konzentrationslagern gewartet hat - leider stets vergeblich. Anschließend sind wir in die Nähe von Ponar gefahren, wo wir aus dem Unterholz Güterzügen "aufgelauert" haben, die sich in beeindruckender Weise vorbeischoben. Fania hatte im gestrigen Interview von "Oifgab'n" gesprochen, die deutsche Nachschubzüge zum Ziel hatten. Auf dem Rückweg haben wir uns prompt im Wald verlaufen - wie es Fania auf ihrer ersten Mission geschehen war.

Morgen wird in Ponar der Liquidierung des Wilnaer Ghettos gedacht - eigentlich ist der Jahrestag heute, aber die Gedenkveranstaltung wurde mit Rücksicht auf Regierungsvertreter_innen und Diplomat_innen auf Montag verschoben. Wir werden Fania mit dem Bus der jüdischen Gemeinde dorthin begleiten - dann wohl wieder vollzählig.


Unfortunately the weather turned very rainy (and a member of the team got a little sick). Nevertheless, we did ​​some nice images and sound recordings at the central train station of Vilnius, where Fania after the liberation of the city had come to wait many times for the return of her younger sister Rivka from the German concentration camps - to no avail. Afterwards we drove near by Ponar, where we "ambushed" freight trains out of the woodwork that passed in an impressive manner. In yesterday's interview, Fania had spoken of "Oifgab'n" which targeted German supply trains. On our way back to the parking, we promptly got lost in the woods - as it had happened to Fania on her first mission.

Tomorrow the liquidation of the Vilna Ghetto will be commemorated in Ponar - its anniversary was actually today, but the ceremony had been postponed to Monday to accomodate officials. We will accompany Fania on the bus provided by the Jewish community - then probably again with the complete team.


Tafel am Bahnhof Vilnius. Die Erinnerung nazistischer Verbrechen fehlt. // Memorial plate at Vilnius train station. The commemoration of Nazi crimes is absent.

1 comment:

  1. Macht weiter so! Grüße aus Hamburg...

    ReplyDelete